Über mich

Mein Name ist Sophia Betz, ich lebe mit meinem Partner und unserer Zwergdackelhündin Maya im schönen Oberfranken bei Bamberg.

Ich bin staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin und seit November 2017 auch zertifizierte Hundetrainerin, geprüft nach §11 des deutschen Tierschutzgesetzes.

Mein Leben lang begleiten mich einzigartige Tiere und Menschen auf meinem Weg. In meiner Kindheit war es eine Podenco Hündin namens Lea, die das Leben meiner Familie mehr als bereicherte. Ihre locker-flockige offene Art jedem Mensch und Tier gegenüber, legten den Grundstein, mit Hunden zusammen arbeiten zu wollen. Als Jugendliche waren es sechs Ratten, die meinen Alltag auf Trab hielten. Dass ich eines Tages mal mit Tieren und Menschen zusammen arbeiten möchte, stand daher schon seit meiner Kindheit fest. Zielstrebig verfolgte ich meinen Plan und habe in den ersten Jahren meines Berufslebens als Heilerziehungspflegerin Menschen in allen Lebenslagen kennen und schätzen gelernt. Vollendet habe ich nun meinen Traum, durch die Ausbildung zur Hundetrainerin bei der Akademie für Tiernaturheilkunde. Mit unserer Hundeschule lassen sich meine beiden Steckenpferde ideal miteinander vereinen.

Aktuell spezialisiere ich mich auf Hunde mit Verhaltensproblemen und gebe daher hauptsächlich Einzeltraining. Ganz nach dem Motto: “Sicher durch den Alltag” liegt mir dabei ein ganzheitlicher Ansatz besonders am Herzen. Hund und Halter werden fit für ihren individuellen Alltag gemacht. Ein fairer Umgang mit Hunden im Training, auf Grundlage der positiven Verstärkung, stehen für mich dabei im Vordergrund.

Ich freue mich sehr, Sie hier auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und kontaktieren Sie mich gerne, sollten irgendwelche Fragen aufkommen.